Dein erster Schritt zum Business

Jedes Geschäft braucht eine Ausstattung. Dein Online-Business braucht zum Start

  • E-Mail-Adressen Sammler
  • E-Mailing zu Deinen Kunden
  • Terminbuchung
  • Pflege Deines Blogs

Damit geht es los. Ohne monatliche Kosten!

Du baust Dein Onlinebusiness auf, das ist gut! Dazu brauchst Du ein ein bißchen mehr Funktionen in Deinem WordPress, als nur gute Inhalte.

Aus meiner Sicht brauchst Du allerding eines zum Anfang nicht: Mehr monatliche Kosten!

Daher biete ich Dir hier ein einfaches Starterpack an, mit dem Du direkt loslegen kannst!
Sämtliche dieser Bausteine haben mich über die ersten zwei Jahre meines Onlinebusiness gebracht und sie haben alle keine monatlichen Kosten.

Highlights

Um diese Komponenten erweitern wir Dein WordPress

E-Mail Marketing

Du musst Deine Kunden kennen und sie Dich. Der immer noch beste Weg dazu führt über E-Mails.
Wir bauen Dir ein Formular, mit dem Du E-Mail-Adressen einsammeln kannst. Dazu eine einfache Möglichkeit, automatisiert E-Mails an Deine Interessenten zu versenden.

Termine buchen

Deine Kunden wollen Dich buchen, mach es ihnen einfach!
Wir bauen Dir eine Terminbuchungs-Seite, auf der Interessenten euch einen freien Termin buchen können. Natürlich abgeglichen mit Deinem Google- oder Apple-Kalender.

Kontaktaufnahme

Wie können Dich Deine Kunden erreichen?
Wir bauen Dir en Kontaktformular auf Deine Seite, über welches sie sich ganz einfach bei Dir melden können.

erweiterte Pflege

Du schreibst Artikel, verlinkst zu anderen, teilst Inhalte. Es passiert immer wieder, dass ein Link, warum auch immer, nicht (mehr) funktioniert. Daher erweitern wir dir Dein WordPress um eine einfache Überwachung der ausgehenden Links.
Dazu kommt noch eine erweiterte Datenbankpflege.

Lass uns Dein Geschäft starten!

360€

einmalig,
keine laufenden Kosten!

360,00 In den Warenkorb

"Kann ich mir auch selber bauen!"

Natürlich! Das bestreite ich nicht und erkläre es Dir sogar im OUT!-Podcast. Die Frage ist ehr, ob Du mit Deiner zeit nichts sinnvolleres anstellen könntest, als Dich stundenlang hier einzuarbeiten.

"Zu teuer!"

"Jammern ist der Gruß der Kaufleute" verstehe ich. Diese Komponenten aufzubauen, kostet Dich rund einen Tag. Wie hoch ist Dein Tagessatz? Also los jetzt!